24option seriös? Erfahrungen und Test

Überblick

Ist 24option seriös? 24option Erfahrungen und Test des Binäre Optionen Broker Der Handel mit Finanzprodukten erfordert großes Vertrauen. Schließlich sind Sie und Ihr Kapital davon abhängig, dass Ihr Handelspartner Ihre Aufträge entsprechend Ihrer Vorgaben ausführt. Der Handel über das Internet erfordert noch mehr Vertrauen, denn oftmals sitzt der Broker im Ausland. Bei Problemen werden Sie also nicht mal eben Ihren Berater besuchen können, um Probleme im Vier-Augen-Gespräch ausräumen zu können. Wenn Sie sich für den Handel mit binären Optionen entscheiden ist… more

Zum ausführlichen Testbericht

Auf einen Blick

Broker 24option
zur Registrierung http://binaere-optionen-serioes.de/visit/24option/
Tradingkonto ab 250 EUR
Optionen handeln ab 24 EUR
Bonus Bonusdetails siehe Test
max. Rendite binäre Optionen bis 83% - High-Yield über 350%
EU Lizenziert Yes
Basiswerte über 100
Demokonto Yes
Bewertung 99 / 100

Screenshots

Screenshot 1 Screenshot 2

Fakten

  • EU (CySEC) Lizenz
  • BaFin reguliert
  • Filiale in Köln
  • Einlagensicherung bis 20.000 EUR
  • mobiles Trading
  • Demokonto nach Einzahlung
  • thawte-Zertifikat

Ist 24option seriös? 24option Erfahrungen und Test des Binäre Optionen Broker

Der Handel mit Finanzprodukten erfordert großes Vertrauen. Schließlich sind Sie und Ihr Kapital davon abhängig, dass Ihr Handelspartner Ihre Aufträge entsprechend Ihrer Vorgaben ausführt. Der Handel über das Internet erfordert noch mehr Vertrauen, denn oftmals sitzt der Broker im Ausland. Bei Problemen werden Sie also nicht mal eben Ihren Berater besuchen können, um Probleme im Vier-Augen-Gespräch ausräumen zu können. Wenn Sie sich für den Handel mit binären Optionen entscheiden ist es daher wichtig, dass Sie einen seriösen Binäre Optionen Broker auswählen. Ob 24option seriös ist und Ihnen ein sicheres, aber auch inhaltlich stimmiges Angebot bietet, erfahren Sie hier bei uns, in unserem 24option Test.

24option Test im Überblick

Hier eine Übersicht aller Themen unseres 24option Test. Sie wollen direkt zu einem speziellen Abschnitt? Ein Klick und Sie gelangen direkt dorthin:

Ist mein Geld bei 24option sicher und handelt es sich um einen seriösen Binäre Optionen Broker?

Ob ein Broker seriös ist oder nicht, ist nicht einfach zu beantworten. Denn woran machen Sie eigentlich fest, ob 24option seriös ist oder nicht? Gehen Sie nach dem Bekanntheitsgrad? Danach ob der Broker – zum Beispiel durch Sponsoring – medial präsent ist? Natürlich ist die Sicherheit bei einem großen und bekanntem Broker, der auch als Sponsor auftritt, größer als bei einem völlig unbekannten Broker. Doch der Bekanntheitsgrad allein ist unserer Auffassung nach nicht genug. Um festzustellen, dass 24option seriös ist müssen objektive Kriterien geprüft werden. Eines der wichtigsten Kriterien ist die Regulierung und Lizenzierung des Brokers. 24option ist als Broker für den Handel mit binären Optionen durch die CySEC – die staatliche Finanzaufsichtsbehörde Zyperns – autorisiert und lizenziert (Lizenznummer 207/13). Dies ist für Sie als Trader positiv, da Zypern als EU-Mitglied sicherstellen muss, dass durch die CySEC lizenzierte Broker die Finanzmarktrichtlinien der EU (MiFID) einhalten, welche insbesondere die Transparenz des Finanzdienstleisters sowie den Anlegerschutz sicherstellen. 24option unterliegt nicht nur aufgrund der zypriotischen Lizenz europäischem Recht, sondern auch aufgrund des Firmensitzes der Mutterfirma. Die Rodeler LTD hat ihren Firmensitz ebenfalls auf Zypern, so dass die Gerichtsbarkeit im Falle einer Streitigkeit innerhalb der EU liegt und für Sie als Trader somit auch die europäischen Verbraucherschutzrechte Gültigkeit haben. Als Broker der seine Dienste auch in Deutschland anbietet, unterliegt 24option jedoch nicht nur der Kontrolle der CySEC, sondern auch der Kontrolle der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht – kurz BaFin. Ein wichtiger Faktor, bei der Beantwortung der Frage ob 24option seriös ist. Dass es 24option mit seinem Angebot für den deutschen Markt ernst ist und dieses langfristig ausgelegt ist, verdeutlicht die Tatsache, dass eine 24option Filiale in Köln eröffnet wurde. Auch beim Thema Einlagensicherung kann 24option punkten, insbesondere im Vergleich zu Offshore Brokern. 24option ist Mitglied im Investor Compensation Fund (ICF), der Ihre Einlagen bis zu einem Betrag von 20.000 EUR absichert. Nicht minder ernst nimmt 24option das Thema Datensichert. Sämtliche Transaktionen und Datenströme werden mittels ClickSSL und thawte-zertifizierter Verschlüsselung gesichert. Auch bei den Ein- und Auszahlungen bietet Ihnen 24option eine Auswahl an renommierten Finanzdienstleistern. Neben VISA und Mastercard stehen Ihnen Skrill, Neteller, giropay und auch die SOFORT Überweisung zur Verfügung. Nach Prüfung der objektiven Fakten ist festzuhalten, dass die bislang gesammelten Informationen zeigen, dass 24option seriös ist.

Doch unser Urteil über 24option wollen wir nicht alleine auf die objektiven Fakten stützen, sondern auch die 24option Erfahrungen anderer Trader hören. Um hier ein möglichst aussagekräftiges Bild zu erhalten haben wir das Feedback von verschiedensten Tradern eingeholt um diese mit unseren eigenen 24option Erfahrungen zu vergleichen. Die Rückmeldungen die wir erhalten haben waren bemerkenswert. Noch nie haben wir durch die Bank rein positive Erfahrungen geschildert bekommen. Alle von uns befragten Trader haben die hohe Kursgenauigkeit – und dies ist oftmals ein Kritikpunkt – gelobt. Auch die sehr unkomplizierte und schnelle Kontoeröffnung sowie der schnelle und vor allem kompetente Support wurden mehrfach ausdrücklich gelobt. Und sogar beim vielleicht wichtigsten Thema, den Auszahlungen, gab es nur positive 24option Erfahrungen: die Auszahlungen erfolgen schnell und problemlos. Und auch unsere eigenen 24option Erfahrungen können dieses extrem positive Bild nur bestätigen. Von Kontoeröffnung über Auszahlung bis hin zu Supportanfragen: Es verlief alles unkompliziert und schnell und bei Verständnisfragen war der Support sofort zur Stelle.

Als i-Tüpfelchen bleibt uns jetzt noch zu erwähnen, dass 24option – als einer der wenigen Binäre Optionen Broker – die Möglichkeit bietet von einem Demokonto Gebrauch zu machen. Allerdings wird Ihnen das Demokonto erst dann zur Verfügung gestellt wenn Sie eine erste Einlage getätigt haben. Danach haben Sie aber unbegrenzten Zugriff und können in Ruhe das 24option Angebot testen, bevor Sie mit dem Echtgeldhandel beginnen.

Unser Zwischenfazit, zur Frage, ob 24option seriös ist, fällt eindeutig aus: 24option ist seriös und ein sicherer Ort für den Handel mit binären Optionen.

Die 24option Handelsplattform im Check

Im weiteren Verlauf unseres 24option Test wollen wir Ihnen unsere 24option Erfahrungen mit der Handelsplattform und dem Angebot näher bringen.

24option setzt bei seiner Tradingssoftware auf eine White-Label-Lösung von TechFinancials. TechFinancials wurde 2009 gegründet und stellt seit dem Tradingsoftware für den Handel von binären Optionen und Forex her. TechFinancials kann also auf ein großes Know-How und langjährige Erfahrungen im Bereich der Tradingtechnologie zurückgreifen, was Sie der Handelssoftware auch anmerken werden. Die TechFinancials Software – und somit auch die 24option Software – entspricht nachweislich den MiFID-Regularien. Dass es sich bei TechFinancials um einen seriösen Softwarehersteller handelt wird dadurch bekräftigt, dass die Firma an der London Stock Exchange gelistet wird.

Die von 24option eingesetzte Handelsplattform ist komplett webbasiert. Sie müssen also keine Software herunterladen und installieren, sondern können mit jedem PC, Mac oder Laptop die 24option Handelsplattform über Ihren Browser aufrufen, sich nach erfolgreicher Registrierung einloggen und sofort traden. Die technische Ausgereiftheit merkt man der 24option Software an. Sie läuft schnell, stabil und weiß mit Benutzerfreundlichkeit zu überzeugen.

Thema Kontoeröffnung: Folgen Sie unserem Link und Sie gelangen direkt zur Registrierung von 24option. Die Registrierung haben Sie in kürzester Zeit erledigt. Dies wurde auch immer wieder bei den 24option Erfahrungen anderer Trader positiv hervorgehoben. Sobald Sie Ihr 24option Konto erfolgreich erstellt haben, können Sie sich über die 24option Handelsplattform einloggen und Ihre erste Einzahlung tätigen. Danach können Sie sofort die ersten binären Optionen traden. Wichtig: Wie jeder Binäre Optionen Broker gibt es auch bei 24option eine Mindesteinlage im Rahmen der Kontoeröffnung. Sie müssen bei Ihrer ersten Einzahlung mindestens 250 EUR einzahlen.

Und noch ein kleiner Hinweis zu Ihrem 24option Konto: Nachdem Sie Ihr Konto bei 24option eröffnet haben, bzw. spätestens im Rahmen der ersten Auszahlung die Sie beantragen, werden Sie Ihre Identität bestätigen müssen. Hierzu werden Sie eine Ausweiskopie und eine aktuelle Rechnung eines Versorgers (Wasser / Energie – als Nachweis des Aufenthaltsortes) vorlegen müssen. Bei einer Einzahlung per Kreditkarte müssen Sie auch eine Ablichtung der Kreditkarte vorlegen – die Kreditkartennummer darf aber. mit Ausnahme der letzten vier Ziffern, geschwärzt werden. Dass 24option dies von Ihnen verlangt hat seine Richtigkeit und soll keine Schikane darstellen. Als regulierter Binäre Optionen Broker muss 24option für die Einhaltung der MiFID-Bestimmungen sorgen, die zur Geldwäscheprävention diesen Identitätsnachweis fordern.

24option Test – Der Binäre Optionen Broker im Detail

Auf den ersten Blick ist die 24option Handelsplattform vor allem eins: schwarz. Das corporate Design von 24option wurde konsequent auf die Handelsplattform übertragen. Der Übersichtlichkeit oder Nutzerfreundlichkeit tut dies jedoch keinen Abbruch. Im Gegenteil: die 24option Software wirkt sehr aufgeräumt und gut strukturiert.

Nachdem Sie sich bei 24option registriert haben können Sie sich in die Handelsumgebung einloggen. Danach haben Sie über die oberste Funktionsleiste die Möglichkeit die Sprache einzustellen, Kontakt zur Kundenbetreuung aufzunehmen und sehen Ihren aktuellen Kontostand.

Direkt darunter haben Sie die Möglichkeit die verschiedenen Funktionen der 24option Software zu öffnen. Ein Klick auf Trade öffnet die Handelssoftware. Über den Reiter Banking können Sie Ein- und Auszahlungen vornehmen und mit einem Klick auf Mein Konto können Sie Ihre Kontodetails editieren, eine Kontozusammenfassung aufrufen und auch Ihren Handelsverlauf verfolgen. Über den Reiter Hilfe können Sie die FAQ einsehen, den Support kontaktieren und auch das Handbuch  öffnen.

Nun wollen wir uns das Herzstück, die Handelsplattform selbst, genauer ansehen, die sich nach einem Klick auf Trade öffnet. Auf der linken Seite haben Sie die Möglichkeit Ihre gewünschte Optionsart auszuwählen. Danach werden Ihnen alle verfügbaren Trades nach dem jeweiligen Basiswert angezeigt. Sehr schön: Mittels einer Filterfunktion können Sie die Basiswerte, die Ihnen angezeigt werden sollen, eingrenzen. Sie können sich entweder einen einzelnen Basiswert rauspicken, oder aber eine Basiswertkategorie auswählen. Direkt neben dem Basiswert wird Ihnen die erzielbare Rendite und – je nach Handelsart – der Zielpreis und die Ablaufzeit angezeigt. Haben Sie sich für eine Anlage entschieden, genügt ein Klick auf selbige und es werden die Details zum jeweiligen Basiswert, sowie die Handelsfunktion, geöffnet.

Das Herzstück der 24option Software: Die Handelsfunktion. Alle Funktion und Informationen erhalten Sie auf einen Blick.Das Herzstück der 24option Software: Die Handelsfunktion. Alle Funktion und Informationen erhalten Sie auf einen Blick.

Hier sehen Sie den aktuellen Kursverlauf, können die Höhe Ihres Investments festlegen und sich entscheiden ob Sie eine Call- oder Put-Option kaufen. Wenn Ihnen der einfache Chart im Handelsbereich nicht ausreicht, können Sie den professional Chart in einem separaten Fenster öffnen, der umfangreiche Analysetools bietet und auch alternative Darstellungsoptionen – wie beispielsweise als Candle Sticks – ermöglicht. Eine externe Software wie den MetaTrader benötigen Sie daher nicht – sehr schön!

24option professional Chart: Das umfangreiche Tool ist zur Analyse ist direkt in die Handelsplattform integriert. Eine separate Chart-Software benötigen Sie daher bei 24option nicht.24option professional Chart: Das umfangreiche Tool ist zur Analyse ist direkt in die Handelsplattform integriert. Eine separate Chart-Software benötigen Sie daher bei 24option nicht.

Direkt unterhalb der Handelsfunktion können Sie Ihre offenen Trades sowie Ihren Handelsverlauf einsehen. Außerdem können Sie sich hier auch Börsenberichte und Wirtschaftsnachrichten aufrufen.

24option Support

Bei 24option stehen Ihnen verschiedene Wege offen den Support zu kontaktieren. Neben den Klassikern Telefon-Support und Email-Support bietet Ihnen 24option die Möglichkeit auch direkt über die Handelssoftware mit dem Live-Chat Kontakt aufzunehmen. Bei kurzfristigen Anliegen ist dies ideal, insbesondere wenn Sie ein Problem oder Verständnisproblem bei der 24option Handelssoftware haben. Der Live-Chat-Support kann Ihnen schnell helfen und Sie können die entsprechenden Schritte direkt in der Handelsplattform nachvollziehen. Der Support spricht Deutsch.

Eine Seltenheit und daher erwähnenswert: Wie eingangs bereits berichtet, unterhält 24option eine Filiale in Köln. Die 24option Filiale in Köln steht Ihnen auch für Supportfragen offen. Für wichtige Themen können Sie also ein Vier-Augen-Gespräch vereinbaren. Wir finden dies vorbildlich und 24option stellt hier wirklich eine Ausnahme dar.

24option Optionsarten – die handelbaren Optionsarten im Überblick

Über die 24option Handelsplattform stehen Ihnen folgende Optionsarten für den Handel mit binären Optionen zur Verfügung: Hoch/Niedrig, Kurzfristig, Ein Treffer, Grenze und Oben/Unten.

Welche Optionsarten sich hinter den einzelnen Begriffen verstecken und wie diese funktionieren, erläutern wir Ihnen nachfolgend:

  • Hoch/Niedrig bzw. High/Low-Optionen: Hierbei handelt es sich um die klassische einfache binäre Option. Zunächst suchen Sie sich einen Basiswert und eine Ablaufzeit aus und entscheiden dann, ob Sie auf einen steigenden Kurs (Call-Option) oder einen fallenden Kurs (Put-Option) setzen. Sie legen sich also fest, ob der Kurs des Basiswertes zum Ablaufzeitpunkt höher oder tiefer als der Kurs zum Kaufzeitpunkt ist.
  • Kurzfristig: In dieser Rubrik finden Sie alle kurzfristigen Optionen. Kurzfristig heißt hierbei Ablaufzeiten von 30 Sekunden, 60 Sekunden, 2 Minuten oder 5 Minuten. Sie prognostizieren also die Kursentwicklung in sehr kurzen Zeitabständen.
  • Ein Treffer: Die 24option Ein-Treffer-Option ist eine klassische One-Touch-Option. Es wird seitens 24option ein Zielkurs vorgegeben und Sie entscheiden sich, ob der Basiswert diese Zielvorgabe im Rahmen der Ablaufzeit erreicht oder nicht. Hierbei ist es nicht wichtig, dass der Basiswertkurs zur Ablaufzeit über oder unter der Zielvorgabe liegt, sondern es reicht ein einmaliges erreichen der Zielvorgabe. Die Ein-Treffer-Option wird auch in einer High Yield-Variante angeboten. Die Funktionsweise ist identisch zur normalen Ein-Treffer-Option, die mögliche Rendite ist jedoch deutlich höher, aber auch das Risiko ist höher.
  • Grenze: Mit dem Grenzhandel, der in der Fachsprache Boundary genannt wird, bietet 24option eine Optionsart die nicht jeder Binäre Optionen Broker im Angebot hat. Bei dieser Optionsart werden Ihnen zwei Zielkurse vorgegeben. Eine Kursober- und eine Kursuntergrenze. Sie haben dann die Entscheidung zu treffen, ob der Basiswertkurs beim Erreichen der Ablaufzeit innerhalb oder außerhalb dieser Kursgrenzen liegt. Auch hier bietet 24option wieder eine High Yield-Variante an.
  • Oben/Unten oder Above/Below-Option: Diese relativ seltene Optionsart stellt im Grund eine Abwandlung der einfachen binären Option dar. Wie bei der einfachen Option entscheiden Sie sich, ob der Kurs eines Basiswertes steigt oder fällt. Allerdings dient als Vergleichskurs nicht der Kurs zum Zeitpunkt des Optionskaufs – so wie es bei der einfachen Option der Fall ist, sondern 24option gibt Ihnen einen Zielwert für die Call- und Put-Option vor. Sie müssen also entscheiden, ob der Kurs zum Ablaufzeitpunkt über oder unter dem jeweiligen Zielpreis liegt. Zu finden ist die Optionsart unter dem Reiter Hoch/Tief.

24option Basiswerte im Überblick

Als nächstes wollen wir einen Blick auf die 24option Basiswerte – im Fachjargon Assets genannt – werfen. Bei 24option stehen Ihnen in den vier Kategorien Aktien, Indizes, Rohstoffe und Währungspaare mehr als 110 Assets zur Verfügung. Nachfolgend ein kleiner Überblick:

  • Aktien: BMW, Deutsche Lufthansa, Gazprom, ThyssenKrupp, Vodafone, …
  • Indizes: DAX30, FTSE 100, Nasdaq 100, Nikkei 225, S&P 500, …
  • Rohstoffe: Gold, Kaffee, Kupfer, Mais, Silber, Zucker, …
  • Währungspaare: EUR/USD, GBP/USD, AUD/USD, EUR/GBP, EUR/JPY, …

Das Angebot an Basiswerten kann sich durchaus sehen lassen, was auch wichtig ist. Je mehr Basiswerte und Laufzeiten ein Binärer Optionen Broker bietet, umso größer wird Ihre mögliche Trefferquote und somit Ihre Trade Ratio. Die Trade Ratio ist zusammen mit der Payoff Ratio eine grundsätzliche Voraussetzung, um langfristig erfolgreich binäre Optionen zu handeln.

Die Voraussetzungen für eine gute Trade Ratio sind bei 24option gegeben. Ob dies auch auf die Payoff Ratio zutrifft, betrachten wir im nächsten Abschnitt.

24option Konditionen im Detail – Mindesteinsatz, Rendite und Rückzahlungen

Sie können Binäre Optionen bei 24option ab einer Mindesteinlage von 250 EUR handeln. Der Mindesteinsatz je Trade beträgt 24 EUR. Für ambitionierte Trader sind dies absolut akzeptable Rahmenbedingungen, für Einsteiger in den Handel mit binären Optionen sind diese Summen jedoch relativ hoch. Andere Binäre Optionen Broker haben hier deutlich niedrigere Handelsvoraussetzungen. Allerdings darf man bei 24option nicht außer Acht lassen, dass Sie nach Ihrer ersten Einzahlung Zugriff auf ein Demokonto erhalten. So können Einsteiger also völlig verlustfrei den Handel erlernen und somit fallen die etwas höheren Mindestbeträge bei 24option nicht ins Gewicht.

Die erzielbaren Renditen bei 24option sind sehr gut. Allerdings müssen Sie wissen, dass die Rendite auch von Ihrem 24option Kontotyp beeinflusst wird. Grundsätzlich unterscheidet 24option zwischen dem Standard-Konto, dem Gold-Konto sowie dem Platinum-Konto. Für Trader mit sehr hohem Volumen gibt es auch noch die Stufe Platinum-VIP. Hier reden wir jedoch über Einlagen oberhalb der 50.000 EUR, weshalb wir nur einen Blick auf die Nicht-VIP-Konten werfen. Das Gold- sowie das Platinum-Konto bieten jeweils 2 Prozent mehr Rendite als das Standard-Konto. Erhalten Sie mit dem Standard-Konto 70 Prozent Rendite auf eine Option, erhöht sich die Rendite beim Gold-Konto auf 72 Prozent und beim Platinum-Konto auf 74 Prozent. Wir werden nachfolgend lediglich die Rendite des Standard-Kontos betrachten, da sowohl beim Gold- als auch Platinum-Konto Einlagen im niedrigen fünfstelligen Bereich nötig sind und ein Großteil der Trader vermutlich auf das Standard-Konto zurückgreifen wird. Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihr Standard-Konto in eine höhere Kategorie stufen.

Je nach Optionsart liegt die Rendite bei 24option zwischen 70 und 360 Prozent. Nachfolgend eine kurze Übersicht der durchschnittlichen Standard-Konto-Renditen:

  • einfache Option: bis 83 Prozent
  • kurzfristige Option: 70 bis 75 Prozent
  • Oben/Unten Option: 220 bis 360 Prozent
  • normale Grenz Option: bis 70 Prozent
  • High-Yield Grenz Option: bis 350 Prozent
  • normale One-Touch Option: bis 75 Prozent
  • High-Yield One-Touch Option: bis 350 Prozent

Was bedeutet dies nun mit Blick auf die Payoff Ratio? Die Payoff Ratio stellt das Verhältnis zwischen Ihrem durchschnittlichen Gewinn und Ihrem durchschnittlichen Verlust dar. Die Möglichkeit eine hohe Rendite zu erzielen beeinflusst Ihre Payoff Ratio also maßgeblich. Im Verlustfall haben Rückzahlungen oder Verlustabsicherungen einen positiven Effekt auf die Payoff Ratio, da diese Ihren Verlust schmälern. Eine prozentuale Rückerstattung im Verlustfall bietet 24option Ihnen nicht, jedoch haben Sie bei einigen Optionen die Möglichkeit von der Early Closure Funktion Gebrauch zu machen (hierzu später noch mehr). Mit dieser Funktion können Sie die Verluste minimieren, was einen positiven Effekt auf Ihre Payoff Ratio hat.

Wie genau die Trade Ratio und Payoff Ratio zusammenspielen und welche Auswirkungen dies auf Ihre langfristige Rendite hat, wollen wir Ihnen nachfolgend, anhand eines kleinen Beispiels verdeutlichen:

Nehmen wir an Sie handeln einfache binäre Optionen mit einer Rendite von 83 Prozent. Eine Verlustabsicherung gibt es nicht, so dass Sie bei verlorenen Trades 0 Prozent zurück erhalten. Sie führen zehn Trades zu jeweils 100 EUR aus – der Gesamteinsatz beträgt also 1.000 EUR. Sechs Trades sind erfolgreich und Sie erhalten jeweils 183 EUR gutgeschrieben. Vier Trades sind nicht erfolgreich und Ihr Einsatz von 100 EUR ist verloren. Insgesamt erhalten Sie also 1.098 EUR gutgeschrieben ((6×183) + (4×0)). Bei einer Trefferquote von 60 Prozent erzielen Sie also eine Rendite von 9,8 Prozent.

24option Bildungszentrum – Lerninhalte für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

Seriöse Binäre Optionen Broker haben natürlich ein Interesse daran Sie langfristig als Kunden zu binden. Sie werden nur dann langfristig als Binäre Optionen Trader tätig sein, wenn Sie auch langfristig Erfolge erzielen – dies wissen natürlich auch die Binäre Optionen Broker. Ein seriöser Broker hat daher Interesse Sie zu schulen und Ihnen Strategien näher zu bringen. Denn Sie werden auf lange Sicht nur dann erfolgreich Binäre Optionen handeln, wenn Sie den Markt verstehen und verschiedene Analysetechniken und Strategien kennen und beherrschen.

Das 24option Bildungszentrum übernimmt die Aufgabe Ihnen das benötigte Wissen zu vermitteln. Und das Angebot kann sich wirklich sehen lassen. Für Einsteiger stehen zwei E-Books bereit, die den Einstieg in den Handel mit binären Optionen erleichtern und Grundwissen vermitteln. Zusätzlich bietet das 24option Bildungszentrum auch eine V.O.D Akademie – also eine Video on Demand Rubrik. Die Lernvideo-Mediathek richtet sich nicht nur an Einsteiger, sondern auch an Fortgeschrittene. Denn neben Basiswissen werden hier auch technische Analysen erläutert, Binäre Optionen Strategien erklärt und wirtschaftliches Grundlagenwissen vermittelt. Doch dies ist noch nicht alles, was 24option Ihnen an Bildungsmöglichkeiten bietet. Denn neben Videos und Ebooks stehen Ihnen auch Webinare zur Verfügung. Spätestens hier hebt sich das 24option Bildungszentrum vom Lernangebot anderer Binäre Optionen Broker ab. Zwei bis dreimal in der Woche finden Webinare mit unterschiedlichsten Inhalten statt. Themen der Webinare sind unter anderem Trading Grundlagen, Moneymanagement, Trading-Psychologie und auch Trading nach Signalen. Für sehr ambitioniere Trader stehen Live-Trading Webinare und spezielle Webinare für professionelle Trader bereit.

Über den Webinare-Kalender lassen sich die Termine und Themen der 24option Webinare einsehen. So können Sie sich im Voraus für Sie interessante Themen raussuchen und sich rechtzeitig zur Teilnahme anmelden.

Das 24option Bildungszentrum erreichen Sie über die Quick Links am unteren Ende der 24option Seite oder mit einem Klick auf Hilfe und Binäroptionenhandbuch. Auf der sich dann öffnenden Seite finden Sie links in der Navigation das Bildungszentrum.

24option Blog und weitere Funktionen

Neben dem Bildungszentrum betreibt 24option auch einen Blog der regelmäßig aktualisiert wird. Hier werden allgemeine Fragen zu Binären Optionen besprochen, Gedanken zu Binäre Optionen Strategie gepostet aber auch aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen analysiert.

Ebenfalls sehr interessant ist die 24option Early Closure Funktion. Hierbei haben Sie die Möglichkeit eine gekaufte Option noch vor dem regulären Ablauf wieder an 24option zurück zu verkaufen. Nehmen wir an, dass sich Ihre Option gerade im Geld befinden, Sie sind aber skeptisch, dass dieser Trend beibehalten wird. Dann besteht die Möglichkeit die Option frühzeitig zu verkaufen und einen Teil des Gewinns einzustreichen. Oder es tritt der Entgegengesetzte Fall ein und eine Option entwickelt sich ganz und gar nicht in die von Ihnen vorhergesehene Richtung. Auch in diesem Fall können Sie die Option vorzeitig verkaufen, um zumindest einen kleinen Teil Ihrer Investition zurückzuerhalten und den Verlust einzugrenzen. Die Höhe der Rückzahlung hängt vom Kursverlauf und der verbleibenden Laufzeit ab. Verfügbar ist die 24option Early Closure Funktion allerdings nicht bei allen Optionsarten. Bei den sehr kurzfristigen Optionen wird diese Funktion nicht angeboten. Die Early Closure Funktion anzuwenden ist denkbar einfach. Sollte die Funktion bei Ihrem Trade verfügbar sein, wird diese im Optionsfenster unterhalb des Zielpreises angezeigt.

Mit der early Closure Funktion von 24option können Sie eine Option bereits vor der eigentlichen Ablaufzeit schließen. Mit der early Closure Funktion von 24option können Sie eine Option bereits vor der eigentlichen Ablaufzeit schließen.

Die Händlerwahlanzeige in der 24option Handelsplattform ist eine Art Tradingbarometer. Diese Funktion ist nicht annähernd mit den Social Trading Optionen anderer Binäre Optionen Broker vergleichbar, bietet aber einen Überblick über die Entscheidungen anderer 24option Trader. Gerade als Binäre Optionen Neuling kann man sich so die Bestätigung der eigenen Analyse holen, sollte die Mehrheit der Trader die gleiche Entscheidung treffen. Von einem blinden Vertrauen auf das Händlerwahlbarometer raten wir jedoch dringend ab, denn schließlich bildet dieses nur einen grundsätzlichen Trend ab.

24option Bonus

Als Neukunde haben Sie die Möglichkeit einen Bonus auf Ihre erste Einlage bei 24option zu erhalten. Wie bei nahezu allen Binäre Optionen Broker ist die Bonusvergabe bei 24option relativ flexibel und die Konditionen richten sich nach Ihrem Einlage- und Handelsvolumen. Sollten Sie einen Bonus in Anspruch nehmen wollen, dann empfehlen wir Ihnen nach der Kontoeröffnung Kontakt zum 24option Kundenbetreuer aufzunehmen, bevor Sie die erste Einlage tätigen. So können Sie einen für Sie passenden 24option Bonus aushandeln.

Damit Sie eine grobe Vorstellung haben, welche Boni möglich sind, haben wir uns mit 24option in Verbindung gesetzt und die Rahmenbedingungen für die Bonusvergabe erfragt. Die nachfolgenden Informationen sollen Ihnen daher als Orientierungshilfe dienen, tatsächliche Bonusangebote können jedoch abweichen:

  • Einlage 500 – 999 EUR = 30 Prozent 24option Bonus mit 30fachem Umsatzvolumen
  • Einlage 1.000 – 2.499 EUR = 50 Prozent 24option Bonus mit 50fachem Umsatzvolumen
  • Einlage 2.500 – 4.999 EUR = 75 Prozent 24option Bonus mit 50fachem Umsatzvolumen
  • Einlage 5.000+ EUR = 100 Prozent 24option Bonus mit 50fachem Umsatzvolumen

Umsatzvolumen bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Sie den Bonusbetrag 30 bzw. 50 mal mittels Trades umsetzen, also investieren müssen, bevor Sie sich den Bonus auszahlen lassen können. Halten Sie dies bei der Entscheidung für oder gegen einen Bonus immer im Hinterkopf.

Binäre Optionen mobil – die 24option App

In allen Lebensbereichen hat das Smartphone und Tablet Einzug gehalten und dementsprechend groß sind inzwischen auch mobil optimierte Inhalte. Dieser Mobiltrend ist auch den Brokern und der Tradingindustrie nicht verborgen geblieben. Insbesondere die sehr im Trend liegenden kurzfristigen binären Optionen lassen sich perfekt über Binäre Optionen Apps handeln. Selbstverständlich bietet auch 24option eine Möglichkeit Binäre Optionen mobil zu handeln – die 24option App.

Derzeit bietet 24option eine Free-Trade-Aktion: Wenn Sie die 24option App über einen der vorgenannten Links herunterladen und sich registrieren, erhalten Sie einen kostenlosen Trade im Wert von 24 EUR gutgeschrieben, ohne vorherige Einzahlung. Der reguläre Einzahlungsbonus bleibt Ihnen erhalten.

Ein separates 24option Konto müssen Sie für den mobilen Handel mit binären Optionen natürlich nicht eröffnen. Auch in der 24option App nutzen Sie die Logindaten der Webhandelsplattform. Falls Sie aber noch gar kein 24option Konto eröffnet haben und dies mobil erledigen wollen, gelangen Sie hier zur mobilen Registrierung von 24option.

Inhaltlich kann die 24option App mit einem aufgeräumten und übersichtlichen Design punkten. Die Bedienung ist optimal auf mobile Endgeräte abgestimmt und ist sehr benutzerfreundlich. Selbstverständlich ist auch die App in 24option typischem schwarz gehalten. Der Hauptbildschirm zeigt Ihnen den Kursverlauf Ihres gewählten Assets. Sie wählen die Ablaufzeit aus einem Dropdown-Menü, geben Ihre Investitionssumme ein und schließen dann mit einem Klick eine Call- oder Put-Option ab. Die Rendite und der daraus resultierende Auszahlungsbetrag im Erfolgsfall wird übersichtlich dargestellt. Mit einem wisch über den Bildschirm gelangen Sie in das 24option App Menü. Hier können Sie auf Ihr 24option Konto zugreifen, Kontakt zum Support aufnehmen und auch Ihre Handelshistorie einsehen. Ein wisch zur anderen Seite öffnet Ihre derzeit aktiven Positionen. Die Darstellung des Optionsverlaufs, ob Sie sich derzeit im Geld oder außerhalb des Geldes befinden, wird ebenfalls sehr übersichtlich dargestellt.

Dank der 24option App können Sie auch mobil Binäre Optionen handeln. links der normale Chart / rechts ist gerade eine Option aktivDank der 24option App können Sie auch mobil Binäre Optionen handeln.

Kleines Manko der 24option App: Es stehen nur die Optionsarten Hoch/Tief und die Kurzfristigen Optionen zur Verfügung. Auch die Auswahl an Assets ist im Vergleich zur Webhandelsplattform eingeschränkt. Nach unserem Empfinden kann das 24option App Angebot dennoch überzeugen, da es für den mobilen Binäre Optionen Handel absolut ausreichend ist.

Fazit des 24option Test: Ist 24option seriös? Positive 24option Erfahrungen auf der ganzen Linie

24option hat uns in unserem Test absolut überzeugt. Unser Test hat gezeigt, dass 24option seriös und eine gute Wahl für den Handel mit binären Optionen ist. Dies bestätigen auch die extrem positiven 24option Erfahrungen anderer Trader. So positives Feedback hatten wir bei keinem anderen Binäre Optionen Broker. Wie wichtig 24option seine Kunden sind sieht man an der Niederlassung in Deutschland und der Möglichkeit das 24option Angebot mit einem Demokonto zu testen (wenn auch erst nach der Einzahlung).

Aus technischer Sicht überzeugt 24option genauso. Die Handelsplattform ist webbasiert und somit über jeden PC, Laptop oder Mac zugänglich. Die Software arbeitet schnell, flüssig und zuverlässig. Mit der 24option App für iOS und Android werden auch die mobilen Trader bedient. Auch hier ist die technische Umsetzung gelungen, wenn auch das Angebot an handelbaren Basiswerten eingeschränkt ist. Dies bringt uns direkt zum inhaltlichen Angebot von 24option. Die verfügbaren Handelsarten haben uns gefallen und es gibt nicht nur Standardkost (Stichwort: Boundary). Auch hinsichtlich der Assets ist 24option extrem gut aufgestellt, denn auch hier werden nicht nur die Standardwerte geliefert. Gerade bei den Rohstoffen ist das Angebot mit Zucker, Kaffee oder auch Mais deutlich umfangreicher als bei manchem Konkurrent.

Auch die Funktionen außerhalb des Binäre Optionen Handels wissen zu überzeugen. Insbesondere das 24option Bildungszentrum bietet sehr umfangreiche Informationen, die den Einstieg erleichtern.

Kleine Kritikpunkte: Die Mindesteinlage von 250 EUR und der Mindesteinsatz von 24 EUR je Trade ist auf gehobenem Niveau. Mancher Konkurrent hat günstigere Konditionen. 24option punktet hier aber wiederum mit dem 24option Demokonto, mit dem Sie ohne finanzielles Risiko in Ruhe die Software testen können. Und auch die Tatsache, dass es (noch) keine echte Social Trading Funktion gibt finden wir schade.

Nichtsdestotrotz ist unsere Fazit nach Abschluss des 24option Test eindeutig: 24option gehört zur absoluten Spitze der Binäre Optionen Broker und sichert sich zurecht die Spitzenposition in unserem Ranking. Unser Tipp an Sie: Probieren Sie 24option auf jeden Fall aus!

zum Broker

Risikohinweis

Der Handel mit Finanzprodukten (wie zum Beispiel: Devisen, Aktien, Optionen, Zertifikaten oder binäre Optionen) ist mit einem hohen Risiko verbunden und eignet sich daher nicht für sicherheitsbewusste Anleger. Insbesondere das Handeln mit Hebel involviert ein hohes Risiko. Der hohe Hebeleffekt kann für, aber auch gegen Sie arbeiten. Bevor Sie mit dem Online Handel an den Finanzmärkten und außerbörslichen Handelsplattformen beginnen, sollten Sie sorgfältig Ihre Ziele beim Investieren oder Spekulieren, Ihre finanzielle Situation, Ihre Risikofreudigkeit, Ihre Bedürfnisse sowie Ihre Erfahrungen und Kenntnisse der Materie analysieren und erst dann den Handel in Betracht ziehen. Jede Art von Handel und Spekulation mit Finanzprodukten, mit der ein ungewöhnlich hoher Gewinn (Rendite) erzielt werden kann, bedeutet ein ebenso erhöhtes Risiko, denn es gibt immer eine Korrelation zwischen hohem Gewinn und hohem Risiko. Beachten Sie, dass vergangene Gewinne keine Garantie für positive Resultate in Zukunft sind. Beim spekulativen Handel mit Devisen, Differenzkontrakten oder (binären) Optionen können Sie Ihren Kapitaleinsatz vollständig oder teilweise verlieren. Handeln Sie daher nur mit Geld, dessen Verlust Sie sich problemlos leisten können. Seien Sie sich aller Risiken bewusst, die mit dem Online Handel von Finanzprodukten verbunden sind. Sammeln Sie vor der Einzahlung von Geldern nach Möglichkeit tiefgehende Erfahrungen beim Handel mit fiktivem Kapital. Sie können so die von Ihnen gewählte Strategie ohne finanzielles Risiko testen und sich mit den gehandelten Finanzprodukten vertraut machen.

© Copyright 2015. All Rights Reserved. Binäre Optionen Seriös